Wickeln mit Stoff! 

 Stoffwindeln sind in diesem Jahrtausend angekommen. Sie sind nicht nur ökologisch einwandfrei und sparen Geld. Sie sind auch schick, modern, praktisch und einfach in der Handhabung. 

Wäsche statt Müll

1,6 Tonnen Windelmüll von der Geburt bis zum Trockenwerden? Die sparen wir uns.

Natur statt Chemie

Wegwerfwindeln sind stark chemisch behandelt. Die empfindliche Babyhaut nimmt die Stoffe aus den Windeln auf. Viele Babys reagieren mit Wundsein.

Geld sparen

Einmal angeschafft reicht ein Sortiment Stoffwindeln auch noch für das Geschwisterkind. Wegwerfwindeln kauft und schleppt man zu tausenden.

Voll flexibel

Von Mullwindeln und Wollüberhosen über Prefolds bis hin zur All-in-one-Windel: Stoffwindeln sind vielfältig und anpassungsfähig.

Und wie geht das jetzt genau?

Was brauchen wir, um unser Baby mit Stoff zu wickeln? Wie geht das? Worauf müssen wir bei der Anschaffung achten und welches System passt am besten zu uns?

Stoffwindelberatung
Einzeltermin

In einer Stoffwindelberatung zeigt Bianca, welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt. Sie können sich mit dem Wickeln vertraut machen und probieren, was zu Ihren Ansprüchen und Ihrem Baby am besten passt.

  •   Dauer: 60 Minuten
  •   Kosten: 25 €

Anmeldung


Melden Sie sich per E-Mail an:
bianca(at)natuerlich-wachsen.de



Oder per Telefon:
+49 (0) 7153 - 99 30 932

Workshops

Die Termine für die Stoffwindel-Workshops im Silberfaden finden Sie hier